Wettige – Nachdem scho Schpreitebach en Überschuss het chönne melde, gits au us Wettige positivi Nochrichte im Blick uf d Finanze. Nach schwirige Johr schlüsst d Rechnig 2018 sowohl im operative mit 1.6 Millione Franke wi au im Gsamtergäbnis mit chnapp 3 Millione Franke positiv.
Es sind mehreri Faktore, wo zum guete Rechnigsabschluss im 2018 gführt hend:
D Stüürerträg sind höcher und zeiged e Verbesserig vom Ergäbnis vo 2.9 Millione Franke, wo mehrheitlich us Sonderstüüre chömmed, wo me ned cha beiiflusse.
De Mehrufwand vo öppe 1.6 Millione Franke resultiird us em Beriich Pflägfinanziirig, Sozialhilf und durch d Übernahm vo Verluschtschii vo de Chrankekasse. Au do het d Gmeind kein Iifluss druf.
Di Mehrchoschte hend durch Iisparige in de Verwaltig, durch Mehrerträg und usserordentliche Iinahme wi de Rückzahlig vo de Postauto Schwiiz AG.
Bim Personalufwand sind 0.4 Millione und bim Sachufwand 0.6 Millione Franke iigschpart worde.
De Gmendrot schriibd in ere Mitteilig, dass me s Rächnigsergäbnis als sehr guet cha bewerte, bsunders we me di massive Steigerig vo de gebundene Usgabe berücksichtiged. D Finanzstrategii zeigi Würkig.
Wege de grosse Inveschtitione wird d Verschuldig bis öppe in d Johr 2023 und 2024 ihre Höchststand erreiche. D Schulde selled aber nach de Vorstellige vom Gmeindrot und em Iiwohnerrot mittelfrischtig abbaud werde, um de nächschte Generation en grössere finanzielle Handligsspiilruum z ermögliche. Us dem Grund isch lut Finanzplan e Stüürerchöchig vo 5% ab em Johr 2021 vorgseh.

Advertisements